Kooko und sein Abenteuer mit dem Glücksfuchs

KALBANTNER-WERNICKE K., WERNICKE T.
KIENER, MÜNCHEN 2014

Kooko ist ein kleiner Samurai-Schüler aus dem alten Japan, der auf abenteuerliche Weise in unserer Gegenwart landet. Doch wie kann es sein, dass er so plötzlich und unerwartet bei uns auftaucht? Was erzählt er aus seinem Leben im Land der aufgehenden Sonne? Und wie findet er sich in unserer westlichen Welt zurecht?

Dieses lustige Geschichtenbuch zeigt dazu jede Menge Bilder und unterhaltsame Informationen – und ganz nebenbei lernt man auch ein wenig Japanisch. Mit dem KulturKinderBuch kann man rund um das Thema Japan und die Samurai Kanji (Japanische Schriftzeichen) üben.

Ein bisschen Samurai-Training ausprobieren, Rätsel lösen und Kinderspiele lernen. Etwas über Ritter, Samurai und das Leben im historischen Dorf erfahren, Sitten und Gebräuche kennenlernen und die fremde Kultur besser verstehen.