Das Kribbel-Krabbel Buch

Ein Shiatsu-Bilderbuch zum Mitmachen

KALBANTNER-WERNICKE K., WERNICKE T.
KIENER, 2015

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir als Physiotherapeutin und Shiatsu-Lehrerin und als Arzt schwerpunktmäßig mit Babys, Kleinkindern und Kindern. Im Lauf der letzten Jahrzehnte konnten wir beobachten, wie die Entwicklung der Kinder sich veränderte – im Guten wie leider auch im Schlechten. So zeigte sich, dass Kinder nicht nur zunehmend durch Bewegungsmangel auffallen, sondern dass sie sich auch immer weniger spüren – und das bereits schon im Kindergartenalter. In vielen Fällen ist dies der Grund für Aufrichtungsmangel oder für ständiges Zappeln. Schnell wird diesen Kindern der Stempel ‘ADHS’ aufgedrückt.

Leistungsdruck, gepaart mit Haltungsproblemen und Konzentrationsschwierigkeiten, führen leicht zu Stresssymptomen, wie sie auch bei Erwachsenen zu beobachten sind. So klagen bereits Grundschüler über Bauch- oder Kopfschmerzen oder auch über Schlafprobleme. Das war für uns der Anstoß, das Samurai-Programm ins Leben zu rufen.

Inzwischen wird das Samurai-Programm in vielen Schulen und in mehreren Ländern sehr erfolgreich durchgeführt. Immer wieder wurde uns der Wunsch zugetragen, ob wir nicht auch ein Programm für jüngere Kinder entwickeln könnten. So entstand das Samurai-Programm für Kindergartenkinder. Wie auch das Schulprogramm ließen wir das Programm für den Kindergarten solange von den Kindern testen, bis alle – Kinder und wir – zufrieden waren. Das Ergebnis liegt Ihnen in Form dieses Buches vor.