Samurai-Shiatsu

Mit Shiatsu fit für die Schule

KALBANTNER-WERNICKE K., WERNICKE T.
KIENER, MÜNCHEN 2013, 2. AUFLAGE

Die Geschwister Kooko und Hanako leben in Japan und besuchen dort eine Samurai-Schule. Als Hausaufgabe sollen sie sich ein Programm ausdenken, wie man den Rücken stärken und die Konzentration verbessern kann.

Inzwischen wird bei uns das Samurai-Programm in zahlreichen Schulen mit Erfolg durchgeführt. Die zweite Auflage des Buches wurde auf der Basis der in den Schulen gewonnen Erfahrungen gründlich überarbeitet und erweitert: So wurde die Geschichte um Kooko und Hanako und ihre Samurai-Massage erweitert um kurze Übungsprogramme zur Selbst- und Partnerbehandlung, die wach und fit machen, aber auch Ruhe und Gelassenheit fördern und der Entspannung dienen. Darüber hinaus gibt es Rechenaufgaben mit japanischen Zahlen und kleine Rätsel.

Auch diese Auflage enthält die beliebten Karten, die im Schul- oder Kinderzimmer aufgestellt werden können und so an das Üben erinnern.

Auch in anderen Sprachen erhältlich.