Karin & Thomas

Neben dem therapeuticum rhein-main gründeten Karin und Thomas die Fachakademie aceki e.V., eine berufliche Aus- und Weiterbildungsstätte für Shiatsu und Shōnishin (jap. Kinderakupunktur). Beide sind auch Mitbegründer der Internationalen Gesellschaft für Traditionelle Japanische Medizin e.V. (IGTJM).

Ihre Dozententätigkeit führt sie regelmäßig ins Ausland (Österreich, Schweiz, Holland, Ungarn, England, USA, Japan und ab 2015 nach China, Schottland und Australien). Bei Karin liegen hierbei die Schwerpunkte auf das von ihr entwickelte Baby-Shiatsu, Thomas‘ Dozententätigkeit kreist hauptsächlich um das Thema Shōnishin. Ihre Bücher wurden in mehreren Sprachen veröffentlicht.

Seit 2014 sind beide als Dozent der Steinbeis Hochschule Berlin zuständig – Karin für den Fachbereich Baby-Shiatsu und Thomas für den Fachbereich Shōnishin.

Im Rahmen der gemeinnützigen Fördergesellschaft Samurai-Projekt e.V. setzen sich beide ehrenamtlich für die Verbreitung des von ihnen entwickelten Samurai-Programms in Schulen ein.